homepage ambiente camere ristorante wellness wohnungen aktivitaeten
italiano deutsch english
info@hotelcesatyrol.com
 


Hier einige Vorschläge zu geführten Touren mit Fassa MTB:

Tour für Kinder:

jeden Dienstag - Mittwoch - Freitag
von 14:00 bis 16:00 Uhr oder von 10.00 bis 12.00 Uhr.
Preise pro Tour: 20,00 Euro
Angebot "Super Kids": 3 Tours zu einem Preis von 50,00 Euro.


PIO PIO TOUR: (von 4 bis 8 Jahren)
Ein Vorschlag, mit dem unsere Kleinen ein paar Stunden Spaß haben. In den Sattel und es geht los. Wir entdecken die Natur, mit einer leichten Fahrt durch den Wald bis zum Spielpark von Alba-Canazei (ca.2 km). Hier werden dann einige Tricks und ein bißchen Technik erklärt und eine kurze Strecke mit natürlichen Hindernissen (wei Wurzeln-Steine-Zapfen) gefahren. Nach dieser Anstrengung gibt es dann eine verdiente Prämie für unsere kleinen Meister. Auf der Rückfahrt wird in einem Bauernhof mit Ponny's, Pferden und Ziegen Halt gemacht. Viel Vergnügen!
Mittlere Tourendauer: ca. 3 Stunden

BIO TOUR: (von 8 bis 16 Jahren)
Wir haben uns eine Mini-Tour für größere Kinder und Jugendliche ausgedacht, mit leichten Anstiegen und Abfahrten längs des Tales, bis zu einem Bauernhof in der Nähe von Pera di Fassa (ca.8 km). Die Kinder können dort die Anlagen mit den Tieren besichtigen und sich vor dem Rückweg (gleiche Strecke) mit einer gesunden Bio-Brotzeit stärken.
Schierigkeitsgrad: leicht
Mittlere Tourendauer: ca. 3 Stunden

Tour für Erwachsene:

Vom Sonnenuntergang zum Sonnenaufgang:
Nach einer anstrengenden Auffahrt können Sie zufrieden die letzten Sonnenstrahlen und die Stille und Schönheit eines Sonnenunterganges in den Bergen genießen. Zum Abschluß des Tages gibt es ein typisch ladinisches Abendessen in der Berghütte, in der Sie auch übernachten und frühstücken. Morgens, nachdem Sie den Sonnenaufgang bewundern konnten und um eine unvergeßliche Erfahrung reicher, erwarteet Sie eine vergnügliche Abfahrt in dieser herrlichen Landschaft.
Schwierigkeitsgrad: mittel
Abfahrt: Gemeindeplatz Canazei beim Touristikbüro
Preis: Euro 70,00 einschließlich Abendessen-Übernachtung u. Frühstück in der Hütte “Mèlga Cianci”.
Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

Damen-Relax Tour:
Ein angenehmer Tag für die Damen, zwischen ein bißchen Anstrengung und Relax.
Man radelt längs des Flusses Avisio für ca. 10 km bis zu der Terme Dolomia. Hier finden Sie qualifiziertes Personal, welches Sie gene berät um ein bißchen Relax für Körper und Geist zu finden.
Schwierigkeitsgrad: leicht
Mittlere Tourenzeit: ca. 3 Stunden

Easy Tour Fassa und Fiemme (Kinder ab 14 Jahren)
Diese Tour ist für jeden geeignet, verlangt aber ein Minimum an Preperation, denn es ist eine lange Radtour mit leichtem Gefälle, durch das Fassa- und Fleimstal.
Zum Mittagessen erwartet Sie ein Restaurant im Sportzentrum Lago die Tesero, wo im Jahre 2013 zum dritten Male die Langlaufweltmeisterschaften stattfinden werden. Rückfahrt mit dem Bike Shuttle Bus.
Schwierigkeitsgrad: leicht
Mittlere Tourendauer: 7 Stunden

Halbtagestour:

1 Person 90,00 Euro
+ 15,00 Euro für jede weitere Person, bis zu einem Maximum von 6 Personen pro Guide.


Origini Ladine
Abfahrt von Canazei zu einer Radtour mittleren Schwierigkeitsgrades, zum Teil auf Radwegen, Sandstrassen und Waldwegen. Nach einer kurzen Pause am Fuße des Gran Vernel, fährt man um eine Ecke des Paradieses zu entdecken. Hier kann man die Schönheit des Gran Vernel und dahinter die Marmolada bewundern. Man besucht eine kleine Kapelle, Ziel vieler Pilger. Danach fährt man ab bis zum Ort Penia wo man eine alte venezianische Säge-mühle, die bis heute nur mit Wasserkraft funktioniert, besichtigen kann. Rückfahrt nach Canazei.
Schierigkeitsgrad: leicht
Mittlere Tourendauer: 3 bis 4 Stunden
Abfahrt: Gemeindeplatz Canazei – beim Touristikbüro

Die Grotte
Abfahrt von Canazei auf dem Radweg bis ca. Mitte des Tales. Nach einem anstrengenden Aufstieg erreicht man eine kleine Strasse die zu einer Grotte mit einer Madonna von Lourdes führt. Diese Statue befindet sich an einer Stelle mit herrlicher Aussicht, von wo aus man die Zwölffingerspitzen bewundern kann. Dann fährt man ab, längs eines sehr schönen und vergnüglichen singel-tracks, mitten im Wald. In Pera angekommen fährt man auf dem Radweg wieder zurück bis Canazei.
Schwierigkeitsgrad: leicht
Mittlere Tourendauer: 3 bis 4 Stunden
Abfahrt: Gemeindeplatz Canazei beim Touristikbüro

Zum Wasserfall
Man startet zu einer der schönsten und eindruckvollsten Touren der Dolomiten. Nach einer langen und anstrengenden Auffahrt erreicht man die Ciampiè-Hütte, dann klömmen 2 km Sandstrasse, wo Sie für die Anstrengung durch den Anblick dieser herrlichen Alpenwelt belohnt werden. Wie durch Zauberhad finden Sie sich inmitten von Wiesen mit tausenden von Bergblumen in allen Farben. Sie kömmen zu einem kleinen Restaurant und von dort aus ist es nur noch ein Katzensprung bis zu einem silbrigen Felsen, aus dem viele kleine Wasserfälle, mit glasklarem Wasser, entspringen. Man überquert eine Wiese und beginnt die Abfahrt auf einem single-track.
Schwierigkeitsgrad: mittel
Mittlere Tourendauer: 3 bis 4 Stunden
Abfahrt: Pozza di Fassa beim Touristikbüro

Die Käsetour
Die Auffahrt in dieses Tal setzt eine gute Kondition voraus und geht bis zu einer Hütte, wo sich das Panorama stark verändert. Das Tal wird breiter und man fährt in Mitten grüner Wege, Weiden, Stadel, zwischen der Rosengartengruppe und dem Langkofel. Das Radeln macht Spaß, ein letzter Anstieg und man erreicht eine Alm. Sobald die Lungen wieder genug Luft haben, geht's bergab, auf einer langen und vergnüglichen Abfahrt.
Schwierigkeitgrad: schwer
Mittlere Tourendauer: 3 bis 4 Stunden
Abfahrt: Gemeindeplatz Canazei beim Touristikbüro

Auf den Spuren des fabelhaften Fassa-Bike
Wer hat noch nicht davon geträumt auf den Strecken der großen Meister zu fahren? Das ist jetzt möglich, in Begleitung einer unserer Führer, entlang einer Strecke, die den Namen eines bekannten MTB-Rennens hat. Nachdem man den Ort Soraga erreicht hat, beginnt ein langer und anstrengender Aufstieg für ca. 6 km. Von hier aus kann man herrliche Ecken vom Karerpass und vom Rosengarten bewundern. Man radelt für einige km weiter und in einem Waldstück beginnt ein interessanter single-track bis hinunter nach Pozza di Fassa.
Schwierigkeitsgrad: schwierig
Mittlere Tourendauer; 3 bis 4 Stunden
Abfahrt: Pozza die Fassa beim Touristikbüro

Himbeertour
Dank der Seilbahn Alpe di Lusia, die man von Moena aus erreicht, kommt man schnell und einfach auf Höhe. Hier beginnt die fantastische Tour inmitten der Natur und Vegetation unserer Gegend, bis hin zur Hütte Rezila. Der Hüttenwirt Angelo zeigt Ihnen gerne seinen botanischen Gemüsegarten. Man fährt weiter bis zum Col Vere und beginnt die Anfahrt auf einer Forststrasse, überquert den Bach Rio San Pellegrino und weiter bis Moena.
Schwierigkeitsgrad: leicht
Mittlere Tourendauer: 3 bis 4 Stunden
Abfahrt Moena-Sportplatz

1 day tours:

1 Person 150,00 Euro
+ 15,00 Euro für jede weitere Person, bis zu einem Maximum von 6 Personen pro Guide.


Latemar-Tour
Eine große Tour rund um's Latemar, eine abwechslungsreiche Strecke. Auch wenn es keine extreme Tour ist, brauchen Sie doch eine gute Kondition, denn es gibt anstrendende Aufstiege und technische Abfahrten in single-track. Die Tour beginnt in Moena, auf der Forststrasse die zum Karerpass hoch führt. Von dort aus kann man den herrlichen Rosengarten mit Roda de Vael und die Wiesen der Tierser Alm bis zum Gefälle der westlichen Seite des Latemar hin, bewundern.
Diese Tour ist ideal für anspruchsvolle Sportler, welche die Anstrengung lieben.
Schwierigkeitsgrad: schwierig
Mittlere Tourendauer: 7 bis 8 Stunden
Abfahrt: Moena-Sportplatz

Langkofelrunde
Die Langkofelrunde ist sicher ein einmaliges Erlebnis, in einer der dominierneden und bezauberndsten Gegend in den Dolomiten. Entlang der ganzen Tour begleiten Sie Almwiesen und Almen und Sie haben ein aussergewöhniliches Panorama, mit Blick auf die bekanntesten Bergmasive, wie Sella Ortler, Schlern, Rotwand und Rosengarten.
Auch für diese Tour, wie für die Latemartour, brauchen Sie eine gute Kondition, denn lange, anstrengende Auffahrten wechseln sich mit technischen Abfahrten ab.

Sellaronda MTB Tour
Eindrucksvolle geführte Mountainbike Tour rund um den Sellatock, mit atemberaubenden Panorama Aussichten auf die Gipfel des UNESCO Welturerbes Dolomiten. Bergbahn sei Dank, können die Aufstiege zu den Dolomitenpässen Grödnerjoch, Campolongopass, Pordoijoch und Sellajoch leicht überwunden werden. Gestartet wird in Begleitung erfahrener und ortskundiger Mountain Bike Guides vom Hotel aus, im oder gegen der Uhrzeigersinn. Die Talabfahrten erfolgen vorwiegend auf technischen Singletrails und folgen nur abschnittweise der Straße.
Tagestour: 8.30 – 17.00 Uhr
OFFEN: 23.06. - 16.09.2012

TOUR gegen den Uhrzeigersinn
53 km, Höhenmeter 3.000 hm (netto zu treten 1.350 hm)
Ausdauer *****   Technische Abfahrten *****
TOUR im Uhrzeigersinn
58 km, dislivello 3.000 hm (netto zu treten 800 hm)
Ausdauer *****   Technische Abfahrten *****
Preis: 70.-- € pro person inklusive Bike Pass (Preis min. 4 Pers.)

Mountain Bike Holidays Tourengarantie

MicheleIm Hotel Césa Tyrol finden Sie einen idealen Ausgangspunkt für Ihre Ferien mit MTB. Michele, der Junior-Chef des Hauses steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung morgens und abends an der Reception und hilft Ihnen gerne bei der Tourenplanung.

Unsere autorisierten Führer von Fassa MTB begleiten Sie auf geführten Touren in unserer herrlichen Berglandschaft und zeigen Ihnen Tracks und Sehenswürdigkeiten, die sonst nur die Einheimischen kennen.

Für individuelle Tourenplanung und Hilfestellung bei Ihrer Routenwahl steht Ihnen unser Bike Guide Montag und Donnerstag um 17.30 bis 18:30 ca. in der Bar oder auf der Terrasse zur Verfügung.

Nach jeder Tour sind Sie herzlich eingeladen am Biker Stammtisch sich mit Gleichgesinnten auszutauschen – täglich um ca. 17:00 auf der Terrasse.

 
Touren

bike bike bike